MTB-Saison eröffnet!

Heut hat mich mal der Wahnsinn gepackt. Vor knapp einem Jahr bin ich das letzte mal sportlich am MTB gesessen, meine Kondition hat sich auch schon vor einiger Zeit aus dem Staub gemacht. Dennoch wollte ich das schöne Wetter nutzen, um zum Plansee zu fahren.

Im Schnee stecken geblieben

Im Schnee stecken geblieben

Mit Leichtigkeit ging’s die Loisach entlang nach Griesen. Kein Fleckerl Schnee zierte den Weg, staubig wie eh und je nahm er mich in Empfang. Am Ortsanfang von Griesen führt der Weg dann nach links ins Naidernachtal. Einige Spaziergänger und auch Radfahrer begegneten mir auf dem Weg zum Talschluss. Zwischendrin gibt es noch eine Handvoll Schneefelder, von denen die meisten befahrbar sind. Lediglich bei zweien war Schieben angesagt.

Plansee

Plansee

Vollkommen außer Atem erreichte ich nach etwa einer Stunde erreichte ich den Plansee. Der intensive Geruch von Gegrilltem kitzelte in meiner Nase. Ein paar Minuten rasten, dann ging’s über den gleichen Weg zurück.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s