Sportklettern im Gsperr

Kurz entschlossen stand ich heute um 15:30 Uhr am Werkstor und ab ging’s mit Andi ins nahe Gsperr zum Feierabendklettern.

20130425_1

Zustieg zum Klettergarten

Das Gsperr ist ein schöner aber eigenwilliger Klettergarten. Der Zustieg macht es einem nicht leicht: Zuerst muss der Zwieselbach überwunden werden, anschließend geht’s über einen steilen und rutschigen Weg nach oben zu den Routen.

Die Wand bietet kleingriffiges Klettern an steilem und großteils gutem Fels. Die Routen sind sehr gut mit Klebehaken abgesichert. Lediglich der Sichernde hat es etwas schwer, in dem abschüssigen und rutschigen Gelände einen sicheren Stand zu haben.

Die Wand ist schon aufgetrocknet, hie und da hält sich etwas Feuchtigkeit in lehmigen Löchern. Nach dem Winter muss man auch auf lockere Steine aufpassen. Ich hab’s geschafft, zwei Griffe auszubrechen. Naja, früher oder später wären sie sowieso rausgefallen.

Andi in einer der 6+ Routen

Andi in einer der 6+ Routen

Für Andi und mich ging es primär darum, Klettermeter in begrenzter Zeit abzuspulen. Nach meiner baubedingten Kletterpause von zwei Jahren habe ich mir nicht allzu viel erwartet. Am Ende war ich dann doch überrascht, wie gut sich meine Finger und Arme wieder anfühlen und wie gut auch die 6+ Routen gegangen sind. Schlussendlich haben wir vier Routen anstandslos geschafft: Extra Fett (6-), Onkel Edi (6), Singing Rock (6+), Traumfänger (6+).

Ich freu mich schon wieder auf die nächste Kletterpartie. Der Virus hat mich sofort wieder gepackt.

 

Die Hauptwand im Gsperr

Die Hauptwand im Gsperr. Unsere Routen befinden sich in der Mitte und im rechten Teil.

Topos vom Gsperr auf Climber’s Paradise.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s