Training fürs Figlrennen

Absoluter Wahnsinn!

Heute hab ich mal meine neuen Figl (Firngleiter) auf der Ehrwalder Alm ausprobiert. Die Dinger gehen ab wie Hölle! Gut war, dass fast keine Leute unterwegs waren und die Piste daher in einem recht guten Zustand war. Weich genug, dass es gut zu fahren war, glatt genug, dass hohe Geschwindigkeit möglich war.

Die Figl, die ich gebraucht gekauft hatte, sind in einem sehr guten Zustand. Kein Kratzer auf der Lauffläche.
Die Trainingsfahrten für unser vereinsinternes Figlrennen am Palmsonntag verliefen sehr gut. Mit genügend Mut habe ich keine einzige verloren. Die Startzeiten wurden auch immer besser und auch in den Gleitpassagen konnte ich gut trainieren.

Ich freu mich schon auf kommendes Wochenende!

20140405-150817.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s