Nach der Saison ist vor der Saison

Nach der Saison ist vor der Saison. In den letzten Wochen war es – mit Ausnahme von zwei Einsätzen – zwar recht ruhig, was die Bergrettung betrifft, untätig sind wir dennoch nicht. Kurz vor der Saison nutzen wir die Zeit intensiv mit Weiter- und Ausbildungen.

Das typische Vorwinterprogramm beinhaltet:

  • zwei Liftbergeübungen,
  • Lawinenübung,
  • Erste Hilfe-Schulung,
  • Einsatzleiterschulung,
  • Funkschulung,
  • Einweisung in die Zentrale,
  • Einweisung für Fahrer.

Heuer haben wir noch eine Besonderheit auf Lager: eine Ausbildung in der neuen Such-App der Bergrettung. Mit diesem Werkzeug ist es möglich, Sucheinsätze in der Zentrale zu erfassen, Suchgruppen zu definieren und ihnen Suchgebiete zuzuweisen, vermutliche Fundstellen einzuzeichnen, markante Punkte (z.B. Sammelpunkte) zu markieren und den Verlauf der Suche online mitzuverfolgen. Die App ermöglicht die Darstellung des gesamten Suchverlaufs auf einer Karte und soll so eine organisierte Suche vereinfachen.

Zum Schluss noch ein Hinweis: Am 29. November findet die zweite Liftbergeübung (Bilder von der ersten Übung gibt’s hier und hier) statt, diesmal entweder am Wettersteinlift oder am Sunracer am Sonnenhang. Falls du mal Lust hast, eine solche Übung anzuschauen (in Realität sieht man das glüclicherweise selten), bist du herzlich willkommen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s